Jazz im Schloss am 26.11.2017

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen lädt am Sonntag, den 26. November 2017 um 17:00 Uhr wieder zu einem seiner beliebten Jazzkonzerte in die Rotunde des Biebricher Schlosses, Rheingaustraße 140 ein.

160313 Andreas Hertel Trio Biebrich-17 Foto Heinz Porten.jpg

Andreas Hertel Trio, Jazzkonzert
Andreas Hertel Trio

„Keepin’ The Spirit“ heißt die aktuelle CD des Wiesbadener Jazz-Pianisten Andreas Hertel mit den Stargästen Tony Lakatos (sax), Dusko Goykovich (tp) und “Lady Bass“ Lindy Huppertsberg.
Die zeitlos swingenden, melodischen Stücke des Bandleaders und das phantastische Spiel der beteiligten Jazzgrößen führen gekonnt den Geist der legendären „Blue Note“-Ära in die Gegenwart.

Als weitere hochkarätige Bandmitglieder versprechen Heiko Hubmann an der Trompete und Schlagzeuger Jens Biehl wahre Glanzlichter in furiosen Improvisationen, kompaktem Zusammenspiel und magischen Balladen-Momenten, denn alle diese Musiker bringen neben ihrer hohen spielerischen Qualität auch stets eine Menge Spaß auf die Bühne!
Nach dem erfolgreichen Konzert 2016 hat Hertel nun ein ganz neues Programm mit niveauvollen Stücken zusammengestellt! Ein Konzert, das sich die Wiesbadener Jazzfans keinesfalls entgehen lassen dürfen!

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen öffnet seine Türen mehrmals im Jahr, um den Bürgerinnen und Bürgern in Hessen die historischen Räumlichkeiten des Biebricher Festsaales kostenfrei zugänglich zu machen.

Wir bitten um eine Spende für die Musiker!
Und freuen uns auf Sie!

Dr. K. Bek, Landesamt für Denkmalpflege, Bau- und Kunstdenkmalpflege