Einladung zum Konzert in der Rotunde des Biebricher Schlosses

Am 14. Juni 2022 um 18:30 Uhr präsentieren Studierende der Wiesbadener Musikakademie ihr Können wieder im historischen Festsaal des Biebricher Schlosses in Wiesbaden. Der musikalische Bogen spannt sich von der Klassik bis in die Romantik. Vorgetragen werden u.a. Werke von Franz Liszt, Richard Wagner, Frederic Chopin und Franz Schubert.

HP_Konzert_SchlossBiebrich.jpg

Foto Konzert in der Biebricher Rotunde
Konzert in der Biebricher Rotunde

Veranstalter sind der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) und das Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Prof. Dr. Markus Harzenetter, Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen begrüßt die Gäste, Claudia Hölbling, Direktorin der Wiesbadener Musikakademie, führt kurz in die Veranstaltung ein, Petra Zellner, Vertreterin des Direktors des LBIH, spricht abschließende Worte.

Ziel der beliebten Rotundenkonzerte ist es seit vielen Jahren, den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zu geben, die historischen Räumlichkeiten des Biebricher Schlosses kostenfrei zu erleben.

Einlass ab 18:00 Uhr. Das Programm finden Sie zum Download.

Wir bitten um eine Spende für die Musiker und Musikerinnen.