Alle Veranstaltungen im Überblick

Hier finden Sie Ankündigungen und Hinweise zu Veranstaltungen zu Themen der Archäologie und Bau- und Kunstdenkmalpflege in Hessen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Symbolbild 2019
Veranstaltungen des LfDH 2019
Hier finden Sie erste Informationen über aktuelle und kommende Veranstaltungen des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen - zusammengefasst in einer Tabelle.
Das Saxophonquartett Mainz 04
Musikalische Überraschungen aus der Wundertüte
Am 8. Dezember 2019 gastiert das Saxophonquartett Mainz 04 um 17:00 Uhr in der Rotunde des Biebricher Schlosses. Zu diesem Abend lädt das Landesamt für Denkmalpflege Hessen alle Interessierten sehr herzlich ein.
Die ehemalige Dorfschule in Herleshausen-Markershausen, Preisträgerin des diesjährigen Hessischen Denkmalschutzpreises.
Wohnen im Kulturdenkmal: Altes bewahren, Neues zulassen
Seit 2014 veranstaltet das Landesamt für Denkmalpflege Hessen gemeinsam mit dem Freilichtmuseums Hessenpark, der Propstei Johannesberg in Fulda und der Denkmalakademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz das Hessische Denkmalgespräch. In diesem Jahr findet das Denkmalgespräch am 18.10. im Freilichtmuseum Hessenpark unter dem Thema „Wohnen im Kulturdenkmal: Altes bewahren, Neues zulassen“ statt.
Cover E-Flyer Biosphärenregion
Zwischen Rhein und Taunus - Kulturelles Erbe in einer Biosphärenregion
Wiesbaden: Der Rheingau-Taunus-Kreis und der westliche Main-Taunus-Kreis sind bestrebt, von der UNESCO als Biosphärenregion anerkannt zu werden und derzeit als ersten Schritt ein Antragsverfahren einzuleiten, in dem die einzelnen Ziele und Maßgaben für eine endgültige Entscheidung der beteiligten Gemeinden dargestellt werden.
Das Kasinogebäude ist dem Gebäudeensemble des Statistischen Bundesamtes als flacher Riegel vorgelagert. Durch viele Details konnte der Charakter des Gebäudes aus den 50er Jahren erhalten werden.
Tag des offenen Denkmals 2019 im Statistischen Bundesamt in Wiesbaden eröffnet
Ayse Asar, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, hat den Tag des offenen Denkmals in Hessen am 8. September im Statistischen Bundesamt in Wiesbaden eröffnet.
Die Rotunde des Biebricher Schlosses, vom Park aus gesehen.
Vom Barock über die Klassik bis in die Romantik
Am 8. September um 18:30 Uhr präsentieren Studierende der Wiesbadener Musikakademie anlässlich des Tages des offenen Denkmals 2019 ihr Können wieder im historischen Festsaal des Biebricher Schlosses, Rheingaustraße 140 in 65203 Wiesbaden.
Studierende der Wiesbadener Musikakademie in der Rotunde des Biebricher Schlosses
Sommerliche Serenade
Am 25. Juni um 19:00 Uhr präsentieren Studierende der Wiesbadener Musikakademie im Rahmen einer sommerlichen Serenade Kammermusik in der Rotunde des Biebricher Schlosses.
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt - klein
Ältester Archäologiepreis Deutschlands wird wieder verliehen
Zum 18. Mal verleiht am 9. Mai der Verein von Altertumsfreunden im Regierungsbezirk Darmstadt e.V. gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Landesamt für Denkmalpflege, hessenARCHÄOLOGIE, den mit 7.500,- Euro dotierten Preis im Haus der Geschichte (Darmstadt) an die diesjährige Preisträgerin Frau Clarissa Agricola M.A.
Römerkastell Saalburg - Archäologischer Park
Eine kleine Kulturgeschichte des stillen Örtchens
Vom 12. April bis 20. Oktober 2019 präsentiert das Römerkastell Saalburg in Kooperation mit der Sächsischen Burgen- und Schlösser GmbH die Sonderausstellung "Drauf geschissen!".
Ansicht Museum Keltenwelt am Glauberg
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Die Keltenwelt am Glauberg präsentiert vom 22. März bis 13. Oktober 2019 erstmals außerhalb von Baden-Württemberg die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin.
Neujahrsempfang 2019 in der Rotunde des Biebricher Schlosses
Nicht nur die ästhetischen Dimensionen der Bauhaus- Architektur wieder entdecken
Der Neujahrsempfang des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen stand unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Anlässlich des hundertsten Jubiläums des Bauhauses und in Vorbereitung auf den Tag des offenen Denkmals 2019 informierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen über aktuelle Themen aus den Abteilungen der Bau- und Kunstdenkmalpflege und der archäologischen Denkmalpflege.
Vergessenes Vulkanglas - Montage
„Vergessenes“ Vulkanglas
Im Zuge eines Vortrags am 24.01.2019 im Blauen Salon des Biebricher Schlosses wurde die eindrucksvolle Farbenvielfalt vulkanisch verglaster Sandsteine vorgestellt. Hierbei lag Fokus auf wiederentdeckte hessische Fundstellen.

Hessen-Suche

SERVICE