Tag der Hessischen Denkmalpflege

Der Tag der Hessischen Denkmalpflege findet in der Regel alle zwei Jahre in Kooperation mit einer Stadt oder einem Landkreis zu aktuellen Themen der Bau- und Kunstdenkmalpflege statt. Die Veranstaltung ist ein Forum für alle in der Denkmalpflege Tätigen, aber auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger.
Tag der Hessischen Denkmalpflege 2012 in Frankfurt
Tag der Hessischen Denkmalpflege 2012 in Frankfurt
2016: Offenbach Transfer

Eine Stadt und ihre Bewohner. 41. Tag der Hessischen Denkmalpflege am 8. Juli 2016 in Offenbach am Main.

2014: Denkmalpflege und Tourismus

Chancen und Potentiale für die Zukunft. 40. Tag der Hessischen Denkmalpflege am 11. und 12. Juli 2014 in Michelstadt.

2013: Stadtplanung und Denkmalschutz

Innenentwicklung in historischen Städten. 39. Tag der Hessischen Denkmalpflege am 16. und 17. August 2013 in Bad Hersfeld.

2012: Zwischen Altstadt-Rekonstruktion und ,Green-City‘

Denkmalschutz im Stadtkern von Frankfurt. 38. Tag der Hessischen Denkmalpflege am 24. und 25. August 2012 in Frankfurt.

2010: Vom Bewahren im Wandel

Demographische Entwicklung und Denkmalpflege in Nordhessen. 36. Tag der Hessischen Denkmalpflege am 28. und 29.5. 2010 in Eschwege.