Preise und Förderprogramme
Welche Preise und Förderprogramme gibt es?
Eduard Anthes
Eduard-Anthes-Preis
Der Eduard-Anthes-Preis ist der höchstdotierte und älteste Archäologiepreis in Deutschland. Benannt nach dem Prähistoriker Eduard Anthes (1859-1922), der ab 1909 Denkmalpfleger in Hessen-Darmstadt und seit 1905 Mitglied der Römisch-Germanischen Kommission gewesen war.
Chr. Krienke, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Bau- und Kunstdenkmalpflege
Hessischer Denkmalschutzpreis
Der Hessische Denkmalschutzpreis wird durch das Land Hessen vergeben. Er wird für besondere denkmalpflegerische Leistungen verliehen und von der Lotterie Treuhandgesellschaft mbH Hessen gestiftet.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.