Gemeinsames und vernetztes Lernen in Denkmalpflege und Altbauerneuerung

Beraten und unterstützt durch das Landesamt für Denkmalpflege Hessen bietet die Propstei Johannesberg in Fulda auch in diesem Jahr wieder qualitätsvolle, praxisnahe und aktuelle Fort- und Weiterbildungen in Denkmalpflege und Altbauerneuerung.

750_Seminarprogramm 2017_2018.jpg

Seminarprogramm der Propstei Johannesberg
Das Seminarprogramm der Propstei Johannesberg.

Das Landesamt für Denkmalpflege unterstützt die Propstei dabei durch ein Förderprojekt, bei der Planung der Zertifikatslehrgänge für Architekten und der Seminarleitung bei den Seminarreihen. Daher möchten wir an dieser Stelle auf die aktuellen Angebote und Mitteilungen der Propstei hinweisen, weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den angefügten Pressemitteilungen oder der Internetpräsenz der Propstei.

Berufliche Weiterbildung für Handwerker/innen, Architekten/innen und Ingenieure/innen

Das Seminarjahr 2017/2018 bietet ein breit gefächertes Spektrum der beruflichen Fort- und Weiterbildung an. Handwerker/innen, Architekten/innen und Ingenieure/innen haben die Möglichkeit, sich praxisorientiert mit den Zertifikatslehrgängen „Restaurator/in im Handwerk“, „Geselle/in für Restaurierungsarbeiten bzw. Instandsetzungsarbeiten in der Denkmalpflege“ oder „Architekt/in, Planer/in bzw. Tragwerksplaner/in in der Denkmalpflege“ berufsbegleitend zu qualifizieren. Die Reihe Energieberater/in für Baudenkmale, WTA-Seminare, Praxis- und Fachseminare sowie Tagungen ergänzen die Angebotspalette.

Fortbildung zum/zur Energieberater/in für Baudenkmale

Die Fortbildung ab 13. September 2018 ist auf vier Seminarblöcke zu je zwei bis drei Tagen verteilt und beinhaltet die bauphysikalische Bewertung des historischen Bestandes und die bauphysikalische Anamnese, sie vermittelt die Grundkenntnisse zu Denkmalschutz und Denkmalpflege und beschäftigt sich mit der Konzeption von denkmalverträglichen bauphysikalischen Maßnahmen.

Die Fortbildungsreihe wird mit Prüfung und Zertifikat zum/zur "Energieberater/in für Baudenkmale" abgeschlossen.

Zertifikatslehrgang: Tragwerksplaner/in in der Denkmalpflege

Seminarreihe in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen und der Ingenieurkammer Hessen

Eine Besonderheit der in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen und der Ingenieurkammer Hessen angebotenen Seminarreihe besteht darin, dass das Konzept und das Programm von in der Denkmalpflege tätigen Ingenieuren entwickelt und betreut wird.

Die nunmehr 23. Seminarreihe beginnt mit dem Seminarblock 1 am Donnerstag, 30.11. und endet am Samstag, 02.12.2017. Sie umfasst insgesamt 7 Seminarblöcke zu je 3 Tagen, verteilt über eineinhalb Jahre. Die Teilnahme an den einzelnen Seminarblöcken wird durch detaillierte Zertifikate bescheinigt, nach Absolvierung aller sieben Blöcke wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt. Für die Seminarblöcke werden zusätzlich Fortbildungspunkte bzw. Unterrichtseinheiten entsprechend der jeweiligen Kammerregelung vergeben.

Der Einstieg in die laufende Reihe ist jederzeit möglich!

Erfolgreicher Abschluss „Tragwerksplaner/in in der Denkmalpflege“

Zertifikatsübergabe an Absolventen

Am 5. Mai erhielten die Teilnehmer/innen der Fortbildung „Tragwerksplaner/in in der Denkmalpflege“ in einer Feierstunde in der Propstei Johannesberg ihr Abschlusszertifikat.

Dieter Gärtner, Geschäftsführer der Propstei Johannesberg gGmbH, überreichte die Zertifikate und gratulierte zum erfolgreichen Abschluss der Fortbildungsreihe. Er bedankte sich auch bei dem Vorbereitungskreis, der unter Federführung der Seminarleiter Dipl.-Ing. Bernd Henning und Dipl.-Ing. Peter Hegewaldt die Seminare ausarbeitet und oftmals durch seine Vertreter zu regem Erfahrungsaustausch beitrage.

Weitere Informationen erhalten Sie in den angefügten Pressemitteilungen, im Internet unter www.propstei-johannesberg.de oder auf Anfrage bei der

Propstei Johannesberg gGmbH
Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung
Propsteischloss 2
36041 Fulda
Tel. (06 61) 94 18 13 0
Fax (06 61) 94 18 13 15
E-mail: info@propstei-johannesberg.de
Internet: www.propstei-johannesberg.de