Hessischer Denkmalschutzpreis 2015

Ehemaliger Winzerhof, Bischof-Blum-Platz 4 in 65366 Geisenheim
1. Preis – Urkunde und Geldpreis

Preisträgerin: 
Johanna Döring

Preis: 
Urkunde und Geldpreis 8.000,- Euro

Ehemaliger Winzerhof, Bischof-Blum-Platz 4 in 65366 Geisenheim

Villa Marienquelle Nerotal 37 65193 Wiesbaden
2. Preis – Urkunde und Geldpreis

Preisträger: 
Dr. Nina Stoelting und Gábor Török

Preis: 
Urkunde und Geldpreis 4.000,- Euro

Villa Marienquelle, Nerotal 37 in 65193 Wiesbaden

Villa Wegener Klosterweg8 36039 Fulda
3. Preis – Urkunde und Geldpreis

Preisträger: 
Jutta Diegelmann und Robert Fischenich

Preis: 
Urkunde und Geldpreis 4.000,- Euro

Villa Wegener, Klosterweg 8, 36039 Fulda

Schloss Stockhausen, Schlosspark
4. Preis – Urkunde und Geldpreis

Preisträger:  
Michael-Stiftung, c/o Software AG - Stiftung, vertreten durch Herrn Wilfried Schneider

Preis: 
Urkunde und Geldpreis 4.000,- Euro

Schloss Stockhausen, Schlosspark, Müser Straße 1 in 36358 Herbstein-Stockhausen

Kloster Flechtdorf, Abtshaus, Klosterstraße 1 in 34519 Diemelsee-Flechtdorf
Anerkennung und Urkunde

Preisträgerin:  
Neue Arbeit Vogelsberg gGmbH

Preis: 
Anerkennung und Urkunde

Kloster Flechtdorf, Abtshaus, Klosterstraße 1 in 34519 Diemelsee-Flechtdorf

Rathaus in Frankfurt-Fechenheim
Anerkennung und Urkunde

Preisträger:  
ABG Frankfurt Holding GmbH

Preis: 
Anerkennung und Urkunde

Rathaus in Frankfurt-Fechenheim, Pfortenstraße 1 in 60386 Frankfurt am Main

Engers Hof in Schenklenksfeld-Hilmes
Anerkennung und Urkunde

Preisträger:  
Dr. Rolf Hans Gebauer

Preis: 
Anerkennung und Urkunde

Engers Hof, Fuldastraße 4 in 36277 Schenklengsfeld-Hilmes

Mühle Damm
Anerkennung und Urkunde

Preisträgerin:  
Lydia Förster

Preis: 
Anerkennung und Urkunde

Mühle Damm, Salzbödestraße 8 in 35102 Lohra-Damm

Wohnhaus in Alsfeld
Anerkennung und Urkunde

Preisträgerin:  
Neue Arbeit Vogelsberg gGmbH

Preis: 
Anerkennung und Urkunde

Wohnhaus Hersfelder Straße 24 in 36304 Alsfeld