Alle Pressemitteilungen im Überblick

Georadar Festung Rüsselsheim
02.08.2017
Prospektionen mit Georadar im Bereich der Festung Rüsselsheim
Beauftragt durch das Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Abteilung hessenARCHÄOLOGIE, führte am 02. August 2017 eine archäologische Fachfirma eine Messung mit Georadar im Bereich der Festung Rüsselsheim (Lkr. Groß-Gerau) durch. Unterstützt wird diese Aktion durch das Stadt- und Industriemuseums Rüsselsheim.
Blick über die Grabung mit farblich hervorgehobenen Befunden
12.07.2017hessenARCHÄOLOGIE
Kontakte bis Byzanz?
Seit 2014 finden jährlich in den Sommermonaten Ausgrabungen durch die Abteilung hessenARCHÄOLOGIE, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, in der mittelalterlichen Siedlung „Villa Arnesburg“ nördlich des Licher Stadtteils Muschenheim (Lkr. Gießen) statt. Die Kampagne 2017 dauerte vom 06. Juni bis zum 14. Juli mit niederländischer und irischer Beteiligung im Rahmen eines internationalen, studentischen Praktikums (Internship).
Presse-Einladung
14.06.2017Bau- und Kunstdenkmalpflege
Ehre, wem Ehre gebührt
Die Preisverleihung des Hessischen Denkmalschutzpreises 2017 findet am 17. August ab 15:00 Uhr in der Rotunde des Biebricher Schlosses statt. Boris Rhein, Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst, eröffnet die Veranstaltung.
Presse-Einladung
13.06.2017hessenARCHÄOLOGIE
Tag der offenen Grabung: Ebsdorfergrund - Heskem
Am 24.Juni 2017 besteht im Rahmen eines Tages der offenen Grabung für die interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit sich vor Ort nicht nur einen Einblick in den archäologischen Arbeitsalltag zu erhalten, sondern es werden auch erste Ergebnisse der laufenden archäologischen Arbeiten präsentiert.
Antes-Preis 2017
21.04.2017hessenARCHÄOLOGIE
Verleihung des 17. Eduard-Anthes – Preises an Dr. Eike Hennig Michl
Am 21.April 2017 verleiht der Verein von Altertumsfreunde im Regierungsbezirk Darmstadt e.V. zusammen mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Landesamt für Denkmalpflege, hessenARCHÄOLOGIE, in Darmstadt zum 17. Mal den Eduard-Anthes-Preis. Es handelt sich hierbei um den ältesten und einen der höchstdotierten Archäologiepreise in Deutschland.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Filter