Kelten Land Hessen

Herzlich Willkommen auf den Spuren der Kelten in Hessen! Am 10. März startete das Archäologie-Jahr unter dem Titel "Kelten Land Hessen - Archäologische Spuren im Herzen Europas". Zum Auftakt eröffnete am 9. März die neue Sonderausstellung "KELTEN LAND HESSEN - Eine neue Zeit beginnt" in der Keltenwelt am Glauberg.

HP_KeltenLandHessen_Artikel.PNG

Screenshot Prof. Dr. Udo Recker während der Auftaktveranstaltung zur Sonderausstellung Kelten Land Hessen - Eine neue Zeit beginnt.
Zur Auftaktveranstaltung der Sonderausstellung "KELTEN LAND HESSEN - Eine neue Zeit beginnt" hieß Prof. Dr. Udo Recker alle Anwesenden und Zuschauer herzlich Willkommen.

Vor dem Hintergrund der derzeit geltenden Pandemiebestimmungen fand die Veranstaltung sowohl als Präsenzveranstaltung mit geladenen Gästen als auch Online via Live-Stream mit digitaler Fotoschau zu archäologischen Stätten und Ausgrabungen in Hessen sowie zur neuen Sonderausstellung statt. Bereits am 9. März eröffnete zum Auftakt dieses Themenjahres die neue Sonderausstellung "KELTEN LAND HESSEN - Eine neue Zeit beginnt" in der Keltenwelt am Glauberg.

Unter dem nachfolgenden Link haben Sie die Möglichkeit, sich die Eröffnungsveranstaltung zur neuen Sonderausstellung anzusehen: Link

Logo KELTEN LAND HESSEN
Logo Kelten Land Hessen

Für das archäologische Themenjahr arbeiten Museen, Landesarchäologie, Stadt- und Kreisarchäologie, Forschungseinrichtungen und Vereine unter der Federführung der Keltenwelt am Glauberg zusammen, um das interessante Kulturerbe der Kelten in Hessen für die Öffentlichkeit sicht- und erlebbar zu machen.

An diesem Projekt sind u.a. folgende Institutionen beteiligt: