Sonderausstellung Römerkastell Saalburg

Die Ausstellung „SPOT AN! Szenen einer römischen Stadt“ - eine Ausstellung des Rheinischen Landesmuseums Trier - führt in die blühende Metropole an der Mosel. Architekturteile und Porträts aus Marmor, Geschirr und Wohnaccessoires, Handelsgüter und Handwerksgerät werfen Schlaglichter auf das Leben in der bedeutendsten Metropole nördlich der Alpen.

DSC_9619.JPG

Blick in die Ausstellung SPOT AN! Szenen einer römischen Stadt
Blick in die Ausstellung SPOT AN! Szenen einer römischen Stadt

Die Ausstellung setzt Schlaglichter auf typische Szenen des mondänen Lebens in der antiken Großstadt Trier. Sie gibt Antworten auf viele spannende Frage zum städtischen Leben in der bedeutendsten Metropole nördlich der Alpen: Wie entsteht überhaupt eine römische Stadt? Wie verlief ein alltäglicher Besuch in den öffentlichen Badeanlagen? Wen stellten all die Statuen auf öffentlichen Plätzen dar? Welche Waren wurden auf dem Marktplatz angeboten und welche Delikatessen kamen auf den Speisetisch der Oberschicht? Wie lebte man in einer römischen Großstadt?

Goldener Rind mit Gemme
Goldener Ring mit Gemme - alles andere als provinziell.

So führt diese Präsentation mitten hinein in die blühende Metropole an der Mosel. Zahlreiche Funde, die bisher in den Depots des Rheinischen Landesmuseums in Trier versteckt waren, illustrieren schlaglichtartig das Leben in einer römischen Stadt: Architekturteile und Porträts aus Marmor, Geschirr und Wohnaccessoires, Handelsgüter und Handwerksgeräte. Exklusive Exponate, anschauliche Illustrationen und Videoanimationen mit Momentaufnahmen des römischen Stadtlebens zeichnen das bunte Bild einer antiken Großstadt mit ihren grandiosen Bauwerken und den dort lebenden Menschen.

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Plakat zur Sonderausstellung SPOT AN!
Plakat zur Sonderausstellung 2022 "SPOT AN! Szenen einer römischen Stadt".

Bei dieser Sonderausstellung handelt es sich um ein Wanderausstellungsprojekt der GDKE - Direktion Rheinisches Landesmuseum Trier.

Mai 2022

Informationen zur Sonderausstellung

SPOT AN! SZENEN EINER RÖMISCHEN STADT
18. Februar bis 20. Oktober 2022

Öffnungszeiten
März bis Oktober: täglich von 9–18 Uhr
November bis Februar: Dienstag bis Sonntag von 9–16 Uhr

Zur Sonderausstellung im Römerkastell Saalburg