Die Zähmung des Wolfes – Eine archäologische Spurensuche

wolf-H550.jpg

Die Zähmung des Wolfes
Der Wolf „Urahn" des Hundes (M. Meixner)

Sonderausstellung in der Keltenwelt am Glauberg vom 29. April bis 16. Oktober 2016
 
Im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung stehen die Zähmung des Wolfes und die besondere Rolle des Hundes als treuer Begleiter und Gefährte des Menschen durch die Jahrtausende. Archäologische Funde aus Hessen erweitern eindrucksvoll diese vom Keltenmuseum Hochdorf (Baden-Württemberg) konzipierte Ausstellung.