Anschriften und Kontaktdaten

Das Archäologische Landesmuseum Hessen (ALMhessen) besteht aus zwei Partnermuseen an zwei verschiedenen Standorten. Beide Museen wurden an herausragenden Archäologie-Stätten errichtet und präsentieren einzigartige Originalfunde. Die Keltenwelt am Glauberg ist die Heimat des „Keltenfürsten vom Glauberg“, der weltberühmten Statue aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Im Römerkastell Saalburg am UNESCO-Welterbe Limes machen spannende Exponate und der Sensationsfund des vergoldeten Pferdekopfs aus Waldgirmes die Römer lebendig. Verbringen Sie beim Besuch unserer Ausstellungen und Rundgang durch die Archäologischen Parks sowie in unseren Museumsbistros angenehme und informative Stunden. Wir freuen uns auf Sie.
Keltenwelt am Glauberg, Gebäude
Keltenwelt am Glauberg

Adressdaten:

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg
Telefon: (0 60 41) 82 33 00
anfragen@keltenwelt-glauberg.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 10 – 18 Uhr
Heiligabend, 1.Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen

Römerkastell Saalburg
Römerkastell Saalburg

Adressdaten:

Römerkastell Saalburg
Archäologischer Park
Am Römerkastell 1
61350 Bad Homburg
Telefon: (0 61 75) 9 37 40
E-Mail: info@saalburgmuseum.de

Öffnungszeiten:

März bis Oktober: täglich 9 - 18 Uhr
November bis Februar: Dienstag bis Sonntag von 9 bis 16 Uhr, montags geschlossen
24. und 31. Dezember geschlossen
Letzter Einlass eine halbe Stunde vor Schließung

Symbolbild Zeiteninsel
Zeiteninsel - Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land

Adressdaten:

Zeiteninsel - Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land
Alte Bahnhofstr. 31
35096 Weimar / Lahn
Telefon: (06421) 9740-50
Email: info@zeiteninsel.de