Die große Siedlung der mittelneolithischen Rössener Kultur aus Wölfersheim-Berstadt

Zwischen 2018 und 2021 fanden großflächige Ausgrabungen auf rund 30 ha Fläche in Wölfersheim-Berstadt statt. Dabei konnte die bisher größte Siedlung der Rössener Kultur in Deutschland entdeckt werden. Beeindruckend ist die Vielzahl der freigelegten Hausgrundrisse. Daneben konnten aber auch über ein Dutzend Bestattungen und viele Brunnen bzw. Wasserschöpflöcher dokumentiert werden.

Abb. 9.JPG

Foto Freilegen eines rössenzeitlichen Tierskeletts.
Freilegen eines rössenzeitlichen Tierskeletts.

Mit einer Bilderstrecke möchten wir Ihnen einen Eindruck über die Vielfältigkeit der Befunde geben, die diese besondere Fundstelle in der Wetterau auszeichnen. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder!
Bildergalerie