Pflege historischer Parks und Gärten

Bad-Emstal-Riede-Bergpark-5---C.K_750.jpg

Schafherde im Park Bad Emstal Riede
Schafherde im Park Bad Emstal Riede

Der Stellenwert und die Notwendigkeit kontinuierlicher Pflege von historischen Gartenanlagen ergibt sich aus der Tatsache, dass die Pflanzen einem kontinuierlichen Wandel durch das Wachstum und die Witterung unterworfen sind. Die erhaltende Pflege der Gärten ist unerlässlich, möchte man das der Anlage zugrundeliegende Konzept in dreidimensionaler, lebendiger Form erhalten.

Jeder Garten ist einzigartig, befindet sich aber stets in einem dynamischen Prozess. Diesen Prozess kontinuierlich zu begleiten, ist die einzige Möglichkeit, historische Garten- und Parkanlagen für eine möglichst lange Zeit zu erhalten.